Algenmax Deutschland: 0800 100 34 29  oder office@algenmax.de

 

Das Original von Algenmax®.

Schmutzige Hausfassaden müssen nicht
immer neu gestrichen werden.

Die Algenmax Fassadenreinigung sorgt in nur wenigen Stunden für eine
saubere Fassade und verzögert den teuren Neuanstrich um viele Jahre. Mit unserer
5 Jahresgarantie bleibt die Fassade danach nachhaltig sauber und schön.

 

 

 

 

IHRE FASSADE WIRD WIEDER SAUBER.
IN DEUTSCHLAND MIT ALGENMAX

 

Wenn Schmutz, DreckAlgen und Schimmel an Fassaden zum Problem werden, wünscht man sich schnell eine schöne Fassade für seine Immobilie zurück, nicht wahr? Algenmax hat sich auf die Fassadenreinigung und Algenentfernung von Putz- und vertäfelten Fassaden spezialisiert. Es ist kaum zu glauben, aber 90% aller Verschmutzungen an heimischen Fassaden sind auf das Wachstum von Algen und Schimmel zurückzuführen. Oftmals werden diese Fassaden neu gestrichen, obwohl die Oberfläche aus technischer Sicht meist noch einwandfrei ist. Was ist die Alternative? Kann eine Hausfassade überhaupt gereinigt werden? Algenmax bietet nun seit 2014 die Lösung für verschmutzte Fassade. Ein speziell entwickeltes Verfahren, welches die Fassade gründlich und schonend reinigt und den Neuanstrich um viele Jahre verzögert. Dadurch ergibt sich eine enorm hohe Kostenersparnis.

 

 

Erfahrungen & Bewertungen zu Algenmax GmbH

 

 

INNOVATIVER ALS JE ZUVOR.
IHRE VORTEILE BEI ALGENMAX

 

# 5 Jahre Garantie vor erneutem Algenbefall durch Langzeitschutz
# hervorragend geeignetes Verfahren für WDVS, Putz- und Eternitfassaden
# ideal für Einfamilienhäuser bis hin zu ganzen Wohnblöcken

# entfernt erfolgreich Algen, Moose und Schimmel von der Fassade
# besonders umweltschonend
# du sparst etwa 70% der Kosten eines Neuanstriches
# sanftes Reinigungsverfahren mit wenig Wasserdruck

 

 

ca. 90% aller Verschmutzungen auf heimischen Fassaden sind auf Algen- und Pilzwachstum zurückzuführen

 

algen an fassade

 

Algen- und Pilzbefall an Fassaden ist ein wachsendes Problem unserer Zeit.

Für den Botaniker sind Algen und Pilze besonders anpassungsfähige Überlebenskünstler, die für Wachstum und Vermehrung kaum mehr als Wasser und Licht benötigen. Für Hausbesitzer sieht die Sache schon ganz anders aus: Für sie sind sie lästiger Schmutz an der Fassade. Also weg mit dieser unschönen Wandverfärbung, schnell und wenn möglich endgültig. Aber - geht das überhaupt? Was sind eigentlich die Ursachen für den Befall?

Um einen Lebensraum für Algen zu schaffen, benötigt es nicht mehr als Feuchtigkeit und Licht (Sonne). Sind diese zwei Bedingungen im richtigen Verhältnis zueinander gegeben, produzieren Algen ihren Nährstoff selbst. Aufgrund der immer stärker werdenden Dämmungen, bildet sich über Nacht vermehrt Tauwasser an den Fassaden. Dieses Tauwasser ist der Grund für die rasche Veralgung heutzutage. Natürlich spielen auch zahlreiche andere Faktoren mit, wie z.B. die geografische Ausrichtung, die Jahresdurchschnittstemperatur oder bauliche Aspekte.

Einmal befallen, vermehren sich Algen durch Zellteilung. Findet diese dann auf vertikalen Flächen statt, an denen regelmäßig Niederschlag auftrifft, werden nachkommende Zellen einfach nach unten gespült. Diese Zellen setzen sich dann meist nur wenigen Zentimeter unterhalb erneut an der Fassade ab.

Wir haben uns in den letzten Jahren vermehrt mit diesem Thema auseinandergesetzt und können Ihnen nun DIE Alternative zum kostenintensiven Neuanstrich anbieten.

 

 

JETZT KOSTENLOSE PROBEFLÄCHE ANFORDERN - 0800 100 34 29

Bürozeiten: Mo - Do: 08:00 - 17:00, Fr: 08:00 - 13:00

Algenmax Fassadenreinigung hat 4,84 von 5 Sternen | 291 Bewertungen auf ProvenExpert.com